211
Vmtl. 1761   ZH II 102   Orig    geprüft    Komm  
Johann Christoph Ruprecht  →  Johann Georg Hamann
S. 102 / 32


S. 103



5


Freunde, mit der edlen Freymüthigkeit Ihres Herzens Ihre Gedanken.
Bey Ihnen würde ich Selbst es mir zur Ehre rechnen, in die Schule zu gehen
und in der Erkenntnis zu wachsen. Sie werden endlich so gütig seyn und dem
HErrn Daentler anzeigen, daß Er Sich in Coenigsberg nach einem guten
Burschen umbsehen möge, der gut schreibt und liest, und von einem guten
Character ist, damit er denselben vor den HErrn Fiscal mitbringen könne.
Ich schließe, nach einem herzlieben Gruß von dem HErrn Fiscal und deßen
Hauße mit der unverbrüchlichsten Hochachtung als Dero getreu ergebenster
Freund
Ruprecht.



Daentler N.N. Däntler







Provenienz
Unvollständig überliefert. Druck ZH nach den unpublizierten Druckbogen von 1940. Original verschollen. Letzter bekannter Aufbewahrungsort: Staats- und Universitätsbibliothek Königsberg, Msc. 2553 [Gildemeisters Hamanniana], I 41.

Bisherige Drucke
ZH II 102f., Nr. 211.